Ein baukastensystem aus holz, innovativ, unterhaltsam und pädagogisch wertvoll! RIAILLE

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1: Anwendungsbereich

1.1 - Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich die Vertragsbeziehungen zwischen der CHARPENTERIE LE COZ (nachfolgend "CHARPENTERIE LE COZ" genannt) und jeder Person (nachfolgend "der Kunde" genannt), die eine Bestellung auf der kommerziellen Internetseite (nachfolgend "die Seite" genannt) unter der folgenden Adresse aufgibt: cloze.fr.

1.2 - Diese Seite wird von der CHARPENTERIE LE COZ, eingetragen im Handelsregister von RIAILLE unter der Nummer 53192092400010-RIAILLE mit Sitz in der Schweiz veröffentlicht:  Le Moulin Pele 44440 RIAILLE
Telefon: 02 40 31 51 17
Fax:
E-mail: cloze44@gmail.com

1.3 - Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle auf der Internetseite zum Verkauf angebotenen Artikel und sind Kunden über 18 Jahre, die voll geschäftsfähig sind, vorbehalten.

1.4 - Jede Bestellung eines oder mehrerer Artikel, die auf der Internetseite präsentiert werden, beinhaltet die Zurkenntnisnahme und die vorbehaltlose Annahme der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie der genannten Preise von Seiten des Kunden. Die vorliegenden Bedingungen haben Vorrang vor allen anderen Dokumenten sowie vor den allgemeinen Verkaufsbedingungen des Landes des Kunden.

1.5 - Eine Nichterfüllung von Seiten der CHARPENTERIE LE COZ, einer ihrer Verpflichtungen, auf die in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen Bezug genommen wird, kann vom Kunden unter keinen Umständen als Widerruf der Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausgelegt werden.
Besagte Bedingungen können ohne Vorankündigung aktualisiert oder geändert werden. Es gelten dann die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, d.h. am Tag der Auftragserteilung gültigen Bedingungen.

Artikel 2: Informationen über die artikel

2.1 - Die auf der Internetseite präsentierten Artikel und Werbeangebote werden im Rahmen der verfügbaren Bestände und Angebote bis zum Ende ihrer Gültigkeit zum Verkauf angeboten. Das Vorhandensein eines Artikels auf der Internetseite garantiert nicht seine Verfügbarkeit in den Beständen.

2.2 - Alle auf der Internetseite zum Verkauf angebotenen Artikel sind für Privatpersonen reserviert.

2.3 - Die Fotos und Texte, die die Artikel illustrieren, dienen nur als Anhaltspunkt und sind nicht vertraglich bindend. Folglich können die Fotos und Texte, obwohl sie auf der Internetseite mit größter Sorgfalt dargestellt werden, Fehler enthalten. In diesem Fall kann die CHARPENTERIE LE COZ nicht haftbar gemacht werden.

Artikel 3: Warenbestellung

3.1 - Bestellungen erfolgen auf der Internetseite unter folgender Adresse: cloze.fr
Die zum Verkauf angebotenen Artikel stehen unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produktes wird der Kunde nach der Bestellung per E-Mail oder per Post informiert. Die Bestellung wird erst bestätigt, wenn der Kunde vollständig bezahlt hat. Die CHARPENTERIE LE COZ behält sich das Recht vor, bestimmte, als ungültig erachtete Bestellungen abzulehnen.

3.2 - Bestätigung eines Auftrags:
Wenn der Kunde einen oder mehrere Artikel kaufen möchte, muss er ein Modell oder dessen Referenz auswählen, die Menge festlegen und auf "Warenkorb" klicken. Der Warenkorb fasst die Auswahl des Kunden zusammen und erlaubt ihm, seine Bestellung zu ändern. Um die Produktauswahl zu bestätigen, muss der Kunde auf "Bestellen" klicken.
Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, identifiziert er sich entweder durch seine Kundennummer oder durch die Eingabe seiner persönlichen Daten in das dafür vorgesehene Feld. Er muss dann seine Zahlungsart wählen, den Gesamtbetrag der Bestellung bezahlen und die Angaben auf dem endgültigen Bestellformular bestätigen. Dem Kunden wird eine Auftragsnummer zugeteilt. CHARPENTERIE LE COZ Speichert die Bestellung als Nachweis der vertraglichen Bindung zwischen den zwei Parteien.

Artikel 4: Preis der artikel

Die auf der Internetseite genannten Preise sind in Euro angegeben und beinhalten alle Steuern (inklusive der französischen Mehrwertsteuer). Jede mögliche Änderung des gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes wird sich auf den Preis der auf der Internetseite präsentierten Produkte auswirken.
Die Preise verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten, die auf Kosten des Kunden gehen und bei Auftragserteilung festgelegt werden.
Die genannten Preise können jederzeit von CHARPENTERIE LE COZ geändert werden.

Artikel 5: Zahlung und sicherheit

Bei der Bezahlung seiner Bestellung hat der Kunde die Wahl zwischen den folgenden Zahlungsmethoden:
- Zahlung mit Kreditkarte (außer bei Nichtverfügbarkeit des Servers)
- Zahlung mit Scheck

5.1 - Modalitäten für die Zahlung mit Kreditkarte
Der Kunde zahlt seine Einkäufe direkt auf der Internetseite. Der Zahlungsbetrag wird im Moment der Auftragsbestätigung abgebucht. Die Zahlung per Kreditkarte ist durch ein Verschlüsselungssystem gesichert.
Folglich kann die CHARPENTERIE LE COZ nicht auf die Kartennummer des Kunden zugreifen, der unter vollständigem Schutz der privaten Daten handelt. Das Sicherheitssystem akzeptiert nur nationale Bankkarten sowie Visa, Eurocard und Master Card.

5.2 - Modalitäten für die Zahlung mit Scheck
Der Kunde kann der CHARPENTERIE LE COZ per Post zusammen mit einer Fotokopie seines Reisepasses oder Personalausweises einen Bankscheck an die folgende Adresse schicken: CHARPENTERIE LE COZ Le Moulin Pele 44440 RIAILLE
Der Scheck wird nach Erhalt bei der Bank zur Einziehung eingereicht.
Bei allen Zahlungsarten muss der Betrag der Einkäufe am Tag der Bestellung vollständig und in einer einzigen Zahlung bezahlt werden. Die Bestellungen werden nach Zahlungsannahme durch die betreffenden Bankinstitute (bei Zahlungen per Kreditkarte, Visa, Eurocard, Master Card) oder nach Zahlungseingang (bei Bankschecks) bestätigt und bearbeitet.
Die CHARPENTERIE LE COZ behält sich das Recht vor, im Falle eines Zahlungsstreits mit einem Kunden seine Bestellung abzulehnen.

Artikel 6: Lieferung

6.1 - Lieferungsbedingungen:
Bestellungen können weltweit ausgeliefert werden. Die CHARPENTERIE LE COZ behält sich das Recht vor, die geeignete Transportart zu wählen. Bestellungen werden in Frankreich von Colissimo oder einem anderen Anbieter geliefert.

6.2 - Die Lieferung der Produkte erfolgt erst nach Eingang des Gesamtbetrages der Bestellung. Die Produkte werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die vom Kunden übermittelten Daten gelten daher als exakt und unterliegen im Falle eines Rechtsstreits nicht der Verantwortung von CHARPENTERIE LE COZ. Falls der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend ist, hinterlässt der Spediteur eine Benachrichtigung an der angegebenen Adresse.

6.3 - Die durchschnittliche Lieferfrist liegt bei 10 Tagen. Diese Angabe dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine verbindliche Zusage unsererseits dar.

6.4 - Lieferung außerhalb des französischen Festlandes:
Die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Versandkosten beziehen sich nur auf Lieferungen im Großraum Frankreich. Die Versandkosten werden berechnet, sobald der Kunde das Land, in das die Bestellung versandt werden soll, angegeben hat.

6.5 - Ein Bereich auf der Internetseite ist der Verfolgung Ihrer Bestellungen gewidmet, wir laden Sie ein, ihn regelmäßig zu konsultieren.

6.6 - Erhalt der Produkte:
Dem Kunden wird empfohlen, den Zustand der erhaltenen Produkte vor der Unterzeichnung des Lieferscheins zu überprüfen. Die CHARPENTERIE LE COZ wird nach Unterzeichnung des Lieferscheins davon ausgehen, dass der Kunde diese Prüfung durchgeführt hat.

Artikel 7: Rückgaberecht

7.1 - Gemäß den Bestimmungen der Artikel L.121-20 ff. des Verbrauchergesetzbuches hat der Kunde ab dem Datum des Eingangs seiner Bestellung eine Frist von sieben (7) Tagen, um ohne Begründung von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Versand- und Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden. Die Produkte müssen in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung (einschließlich Zubehör und Gebrauchsanweisung) per Post an die folgende Adresse zurückgeschickt werden: Le Moulin Pele 44440 RIAILLE
Die Rückerstattung erfolgt durch Gutschrift der Kreditkarte des Kunden innerhalb einer Frist von.... Tagen. Im Falle der Rückgabe eines beschädigten, unvollständigen oder benutzten Produkts wird es nicht umgetauscht oder erstattet.

Artikel 8: Konformität der produkte und garantie

8.1 - Bei Nichtübereinstimmung der Produkte bitten wir den Kunden, uns innerhalb von 15 Arbeitstagen per Post unter Beifügung der betreffenden Artikel in neuem Zustand sowie in der Originalverpackung an folgende Adresse zu informieren: Le Moulin Pele 44440 RIAILLE

8.2 - Garantien
Der Kunde profitiert von den gesetzlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit der Gewährleistung gegen versteckte Mängel gemäß Artikel 1641 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Artikel 9: Eigentumsvorbehalt und auflösende klausel

9.1 - Die bestellten Produkte bleiben Eigentum der CHARPENTERIE LE COZ, bis der Kunde seine Verpflichtungen, insbesondere die Zahlung des vollen Preises, erfüllt hat. Nach Abschluss des Eigentumsübergangs trägt der Kunde die Gefahr des Verlustes, Diebstahls oder der Verschlechterung des Zustands der Ware.

9.2 - Bei einem Verstoß des Käufers gegen eine seiner Verpflichtungen wird der Verkauf automatisch und fristlos beendet. Artikel müssen innerhalb von 48 Stunden an CHARPENTERIE LE COZ zurückgeschickt werden.

Artikel 10: Persönliche daten

10.1 - Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, der CHARPENTERIE LE COZ seine persönlichen Daten mitzuteilen, damit wir Bestellungen, Lieferungen und Kundenbeziehungen optimal verwalten können.
Gemäß dem Gesetz vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung und Freiheiten hat der Kunde ein Recht auf Zugang und Berichtigung seiner persönlichen Daten. Für Ergänzungen oder Korrekturen genügt es also, wenn Sie uns die neuen Daten per E-Mail an cloze44@gmail.com oder per Brief an die folgende Adresse senden: CHARPENTERIE LE COZ - Le Moulin Pele 44440 RIAILLE
CHARPENTERIE LE COZ verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

10.2 - Cookies
CHARPENTERIE LE COZ
kann Cookies (Dateien mit Informationen, die auf der Festplatte des Kunden gespeichert sind) verwenden. Cookies erleichtern die Vorgänge, die der Kunde auf der Internetseite durchführt. Sie enthalten keine vertraulichen Informationen über den Kunden. Letzterer kann jedoch die Erstellung von Cookies verweigern.

Artikel 11: Geistiges eigentumsrecht

Die Internetseite der CHARPENTERIE LE COZ und ihre Inhalte sind durch die geltende Gesetzgebung zum Urheberrecht und zum geistigen Eigentum geschützt. Die CHARPENTERIE LE COZ gewährt dem Kunden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzbuches für geistiges Eigentum eine Lizenz zur Nutzung der Internetseite ausschließlich für seinen persönlichen Gebrauch. Jegliche teilweise oder vollständige Reproduktion der Internetseite oder ihrer Elemente (Fotos, Texte, Logos, Akronyme, Marken, Zeichnungen usw.) ist verboten. Das Erstellen oder Verwenden von Hypertext-Links zu einer oder mehreren Seiten der Internsetseite oder zu einem ihrer Elemente ist ebenfalls verboten.

Artikel 12: Höhere gewalt

Die CHARPENTERIE LE COZ haftet nicht für die teilweise oder vollständige Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen, die auf höhere Gewalt oder zufällige Umstände zurückzuführen ist.
Nach den Bestimmungen des Artikels 1148 des Bürgerlichen Gesetzbuches tritt höhere Gewalt in einem Kontext der Unvorhersehbarkeit und Unwiderstehlichkeit auf. Als Fälle von höherer Gewalt gelten ausdrücklich Streiks, insbesondere: Streiks mit Verkehrsmitteln, Kommunikations- oder Postdiensten; regulatorische Beschränkungen; Angriffe.... Überschwemmungen, Brände, Blitze, Naturkatastrophen....

Artikel 13: Anwendbares recht und gerichtsbarkeitsklausel

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungenen sind in französischer Sprache verfasst uns ins Deutsche übersetzt und unterliegen dem französischen Recht. Bei Streitigkeiten zwischen den Parteien ist das Handelsgericht von Frankreich zuständig.